Unbenanntes Dokument

Freiheit, Gipsentwurf, Sammlung Nödl
Gebet um Freiheit, Autograph, Sammlung Nödl

Der Gipsentwurf, dem Carl Hermann den Titel Freiheit (mit zerbrochenen Ketten) gibt, gelangt nicht zur Ausführung. Als im NS-Regime zum Tod Verurteilter ist der Künstler vielfach bestrebt, die Thematik Freiheit zu bewältigen, vgl. auch sein Gebet um Freiheit (dieses wird später durch Franz Ledwinka vertont und am 01.06.1980 in New York uraufgeführt).

Carl Hermann