Unbenanntes Dokument

Die Auferstehung, Eisenholz, Sammlung Hermann
Gekreuzigter, Holz, Baumann, Gmünd
(Gekreuzigter, Lindenholz, Sammlung Hermann)
Gekreuzigter, Holz, Sammlung Nödl

Es handelt sich um eine Auftragsarbeit der Familie Baumann, Textilindustrielle, aus Gmünd; Carl Hermann fertigt sie nach dem Krieg an; Material: Holz, Größe: ca. 1 m. Die damalige ältere Generation hat ein Haus im Lammertal, der Gekreuzigte ist dafür bestimmt. Später wird er dann von der jüngeren Generation Baumann in deren Haus nach Friedersbach bei Zwettl übersiedelt.

Solche Gekreuzigte schnitzt Carl Hermann in verschiedenen Größen und oftmals; einer davon befindet sich in der Sammlung Nödl. Ein weiterer aus Lindenholz bei Elsa Hermann, eine Abwandlung davon aus Eisenholz ebenfalls bei Elsa Hermann.

Carl Hermann