Unbenanntes Dokument

Zufriedener, Gipsentwurf, Sammlung Nödl
Zufriedener, Granit, Piering, Waidhofen/Thaya
(Zufriedener, unvollendet, Granit, Sammlung Nödl)

Familie Piering, Waidhofen/Thaya, beauftragt Carl Hermann gesprächsweise, etwas Fröhliches/Lustiges aus Stein für den Garten zu schaffen; Carl Hermann fertigt einen Gipsentwurf an, die Arbeit wird von den Auftraggebern nach Vorlage freigegeben und gelangt zur Ausführung; sie befindet sie sich im Garten von Familie Piering, Waidhofen/Thaya.

Freihändig – ohne 1:1 Gipsmodell arbeitend – verkalkuliert sich der Künstler zunächst bei der Arbeit am Stein; im Verhältnis zu dessen Größe sind der Kopf und (Ober-)Körper zu voluminös gestaltet, für Arme und Beine bleibt kein Raum. Hermann lässt die Arbeit unvollendet stehen und beginnt für den Auftrag Piering einen neuen Block zu bearbeiten. Aus der begonnen Arbeit will der Künstler eine Plastik für Elsa Hermann gestalten, wozu es aber nicht mehr kommt (was er dabei konkret vor Augen hat, ist unbekannt).

Carl Hermann